4. INTERNATIONALER THEODOR LESCHETIZKY KLAVIERWETTBEWERB
HAMBURG, 14. - 19. JULI 2019

NACHRICHTEN



4. Internationaler Theodor Leschetizky Klavierwettbewerb wird ab 14. bis 19. Juli 2019 stattfinden.

Der 4. Internationale Theodor Leschetizky Klavierwettbewerb findet vom 14. Juli 2019 (Eröfnungskonzert) bis zum 19. Juli 2019 (Preisträgerkonzert) an der Hochschule für Muisk und Theater in Hamburg statt.

Zur Teilnahme berechtigt sind Studierende aller Musikhochschulen, Universitäten und Konservatorien.

Mehr Info auf der Wettbewerb 2019 Seite.




Wettbewerb 2017


Die Preisträger des Wettbewerbs für Studenten:

Leschetizky-Preis (Hauptpreis): ex aequo Sebastian Berakdar (HMTM Hannover) und Elizaveta Ivanova (HfMT Hamburg)

Chopin-Preis: Yeon Min Park (HMTM Hannover)

Chopin-Konzertpreis: Timothée Urbain (MH Lübeck)

Szymanowski-Preis: Elizaveta Ivanova (HfMT Hamburg)

Olsztyn-Preis: Yeon Min Park (HMTM Hannover) / Elizaveta Ivanova (HfMT Hamburg)

Głogówek-Konzertpreis: Yeon Min Park (HMTM Hannover )

Zarebski-Preis: Siying Qin (HfMT Hamburg)

4 Kulturpreise:
Jorma Marggraf (MH Lübeck), Olli Mikkonen (HfK Bremen), Siying Qin (HfMT Hamburg), Momčilo Radojević (HfMT Hamburg)

Wir gratulieren allen Preisträgern herzlich und laden zum Preisträgerkonzert ein!

22. Juli 2017, 19:30 Uhr, Miralles Saal, Staatliche Jugendmusikschule Hamburg.




Die Ergebnisse des Wettbewerbs für Schüler


Preisträger des 3. Theodor Leschetitzky Klavierwettbewerbs Polnischer Musik für Schüler:

1. Preis – Deter, Jolina, (AG III) geb.2005 Dithmarscher Musikschule

2. Preis – Bendix, Haakon, (AG IV) geb. 2004 Staatliche Jugendmusikschule Hamburg

1. Preis – Müller-Büsching, Meta, (AG IV) geb. 2003 Staatliche Jugendmusikschule Hamburg

3. Preis – Elgert, Julia, (AG IV) geb. 2003 Dithmarscher Musikschule

2. Preis – Simonjan, Leo, (AG IV) geb. 2003 Dithmarscher Musikschule

1. Preis – Faulhaber, Till Friedrich, (AG IV) geb. 2002 Staatliche Jugendmusikschule Hamburg

3. Preis – Elgert, Laura, (AG V) geb. 2001 Dithmarscher Musikschule

1. Preis – Gosch, Leander Victor, (AG V) geb. 2000 Staatliche Jugendmusikschule Hamburg

1. Preis – Höfer, Fabian, (AG V) geb. 2000 Staatliche Jugendmusikschule Hamburg

Die Preise der Schülerkategorie wurden von der Carl Bechstein Stiftung Berlin gestiftet.